Werkzeugmaschinen

Werkzeugmaschinen

Kraft trifft Präzision - auf engstem Raum

Damit Ihr Kunde ein perfektes Produkt in den Händen hält, bedarf es ebenso perfekter Fertigungsmethoden. CEDS DURADRIVE rüstet Ihre Werkzeugmaschinen und Bearbeitungszentren mit Antrieben aus, die helfen, dieses Versprechen einzulösen.

Hierbei müssen die Antriebe die unterschiedlichsten Anforderungen erfüllen, wie Schwenken, lineares Zustellen, Positionieren sowie Drehen. Sehr hohe Dynamiken und hohe Lastwechsel mit den damit verbundenen Querbeschleunigungen müssen berücksichtigt werden.

Die Besonderheit, dies auf sehr engen Bauraum zu realisieren, setzt in der Entwicklungsphase ein fachlich kreatives Know-how voraus. Ebenfalls müssen die Antriebe sehr hohe Drehzahlen, gute Gleichlaufeigenschaften und eine besondere Regelbarkeit gewährleisten.

Das Ziel der Werkzeugmaschinen ist die Herstellung absolut präziser und genauer Werkstücke oder Formteile.  Hierzu werden in den Fertigungsabläufen der Motorherstellung sehr hohe Rund- und Planlaufgenauigkeiten gefordert. 

Ebenso ist wichtig, die Wärmentwicklung des Antriebs möglichst gering zu halten, um keine unnötigen Ungenauigkeitsquellen zu erzeugen. Dies wird durch eine optimale Kühlung in Form der Flüssigkeitskühlung (Wasser, Öl oder Glykol-Gemisch) gewährleistet.

Schwenken - Revolver oder Drehtische

Lösung: flüssigkeitsgekühlte Motoren, Hohlwellenmotoren (auch mit durchgeführten Leitungen) oder Torquemotoren

Lineares Zustellen

Lösung: Hohlwelle mit Kugelrollenspindel, Hohlwellenmotoren geeignet für Gewindeantriebe von Kugelrolle 16 bis 20 (auch mit Bremse)

Drehen - Hauptspindel

Lösung: Hauptspindelantriebe (auch mit Sonderwelle oder Riemenscheibe) oder spezielle Bausatzmotoren (Stator plus Rotor)

Individuelle Antriebe, die perfekt passen

Ihre Anwendung ist unser Antrieb. Ob Synchron- oder Asynchron-Motoren, Servo- und Hohlwellenservoantriebe, Gleichstrom-, Bausatz-, Torque- oder Getriebemotoren:

Jeder Antrieb wird perfekt auf Ihre Bedürfnisse hin konstruiert, elektrisch ausgelegt und gefertigt.

Robust gebaut

CEDS DURADRIVE fertigt langlebige Antriebe auch mit Gehäusen aus rost- und säurebeständigem Stahl.

Optimal gekühlt

Flüssigkeitsgekühlte Antriebe haben folgende Vorteile:

  • Sie sind erheblich geräuschärmer.
  • Sie sind kleiner und leichter – bei gleicher Leistung.
  • Sie sind für hohe Drehzahlen hervorragend geeignet.
  • Sie bieten höchste Dynamik durch ein ideales Verhältnis von Drehmoment und Massenträgheitsmoment.
  • Sie sind extrem schwingungsarm.
  • Sie sind gut geeignet für den Betrieb bei hohen Umgebungstemperaturen, in Reinräumen oder klimatisierten Räumen.
  • Sie geben kaum Wärme an die unmittelbare Umgebung ab. Dies ist enorm wichtig bei hochpräzisen Werkzeugmaschinen.
  • Eine extreme Schalthäufigkeit ist zulässig.

Sicher gebremst

Unsere Bremsen und Sonderbremsen für Hohlwellenservomotoren weisen eine große Durchgangsbohrung, einen kleinen Außendurchmesser und hohe Drehmomente auf.

Vorteile unserer Hohlwellen-Servoantriebe

  • Hohlwellenservomotoren reduzieren den mechanischen Aufwand.
  • Sie sind mechanisch und elektrisch auf den jeweiligen Anwendungsfall angepasst.
  • Eine durchgehende Hohlwelle oder ein Sackloch ist möglich.
  • Die wirtschaftliche Antriebslösung erlaubt das Reduzieren mechanischer Übertragungselemente (z.B. Kupplung, Riemenantrieb).
  • Linearbewegung über Gewindeantrieb mit rotierender Mutter und gegen Verdrehung gesicherter Spindel/beidseitig fixierter Spindel.
  • Bei beidseitig fixierter Spindel große mechanische Steifigkeit und hohe zulässige Spindeldrehzahlen durch Direktantriebstechnik ohne nachgeschaltete mechanische Elemente.
  • Positioniergenauigkeit im 1/1000 mm-Bereich.
  • Direkt integrierte Istwertrückführung über SIN/COS-, Impuls- oder Absolutwertgeber ermöglicht hervorragende Regeleigenschaften.

Vorteile unserer Torque-Motoren

  • Große Beschleunigung, was zu einer hohen Dynamik des gesamten Systems führt
  • Hohe Antriebssteifigkeit
  • Momentstark
  • Sehr hohe Wiederholgenauigkeit
  • Spiel- und geräuscharm
  • Hervorragende Regeleigenschaften
  • Wartungsarm, praktisch kein Verschleiß
  • Kostenersparnis durch geringen Energieverbrauch
Antriebe, die Hier eingesetzt werden

Genaue Auslegung für Ihren Anwendungsfall

Hohe Überlastfähigkeit, steife genaue Lagerung, hohe Drehzahl
Wenn Sie sich für einen Antrieb von CEDS DURADRIVE entscheiden, erhalten Sie einen "Maßanzug" - also eine Lösung, die perfekt auf Ihre Bedürfnisse hin konstruiert und abgestimmt ist.
Ihr Ansprechpartner
Branchen
Allgemeine Kontaktdaten
CEDS DURADRIVE GmbH
  • CEDS DURADRIVE GmbH
  • Neuenkirchener Straße 13
  • D-48499 Salzbergen
Wir passen unseren Antrieb an Ihren Bauraum an - nicht Sie Ihren Bauraum an unseren Antrieb.
Günther Oehler
Scroll to Top