Getriebe-Motoren

Getriebe-Motoren

robust und langlebig

Getriebe-Motoren können mit der richtigen Übersetzung im optimalen Drehzahlbereich arbeiten und sehr hohe Drehmomente erzeugen. Sie eignen sich auch für direkte Antriebe mit niedrigen Drehzahlen. Je nach Anforderung werden hier unterschiedliche Getriebevarianten verwendet, wie z.B. Stirnradgetriebe, Flachgetriebe, Schneckengetriebe, Achsgetriebe, Flachgetriebe, Axial- und Koaxialgetriebe, Planetengetriebe oder Zyklongetriebe.  Jede Getriebeart hat Ihre eigenen Vorteile, die je nach Notwendigkeit und Bedarf genutzt werden. So kann ein Stirnradgetriebe mit einer oder mehreren Stufen für z.B. Schienenfahrzeuge ausgewählt werden um einen optimalen Einsatz zu gewährleisten.

CEDS Getriebe-Motoren können in vielen Kombinationsmöglichkeiten je nach Anwendungsfall designed und gebaut werden – z.B. anwendungsoptimierte Stirnradgetriebe mit Dreh- oder Gleichstrom-Motoren. Die Zahnräder und Ritzel können mit individuellen Übersetzungen je nach Einsatzfall konstruiert und erarbeitet werden. Gleichzeitig ist hierbei eine Anpassung an die Umgebungsbedingungen und den vorhandenen Bauraum notwendig. Dies garantiert eine lange Lebensdauer durch hohe Robustheit in extremen klimatischen Bedingungen.

Es können Antriebe für hohe Beschleunigungswerte, raue Umgebungsbedingungen oder auch unterschiedliche gesetzliche Vorschriften notwendig sein.

CEDS Getriebe-Motoren bieten Ihnen besondere Merkmale, die sich wie folgt darstellen:

  • Sonderbauformen
  • Anschlussabmessungen nach Vorgabe
  • Angepasste Übersetzung
  • Je nach Anwendung mehrere Antriebswellen möglich
  • Optimiertes Design, reduziertes Gewicht
  • Reduzierte Geräuschemission
  • An Anwendung angepasste Lagerung
  • Lange Lebensdauer
  • Geringere Wartungsintervalle
  • Robustes Design
  • Hohe Wirkungsgrade
  • Kompakte Bauweise

Anwendungsgebiete

  • Schienenfahrzeuge
  • Logistik - Bsp. in Satelliten für Regalsysteme
  • Fördertechnik
  • Elektromobilität
  • Handlingsmaschinen

Technische Parameter

Parameter Servo-Motoren
Baugröße nach Anwendung
Leistung (P) nach Anwendung
Drehzahl nach Übersetzung
Drehmoment nach Übersetzung
Spannungsbereich 12 bis 690 V AC
Wirkungsgrad nach Übersetzung
Leistungsdichte hoch (sehr kompakte Komplettantriebe möglich)

Genaue Auslegung für Ihren Anwendungsfall

robust und langlebig
Wenn Sie sich für einen Antrieb von CEDS DURADRIVE entscheiden, erhalten Sie einen "Maßanzug" - also eine Lösung, die perfekt auf Ihre Bedürfnisse hin konstruiert und abgestimmt ist.
Ihr Ansprechpartner

Klaus Kemme

Teamleiter Elektrische Konstruktion

mehr erfahren
Technologien
Allgemeine Kontaktdaten
CEDS DURADRIVE GmbH
  • CEDS DURADRIVE GmbH
  • Neuenkirchener Straße 13
  • D-48499 Salzbergen
Wir passen unseren Antrieb an Ihren Bauraum an - nicht Sie Ihren Bauraum an unseren Antrieb.
Günther Oehler
Scroll to Top